Familie Palmer, Juli 2022

Unser Hausbau mit der Klare Bau GmbH von 07/20 bis 02/21

– ein Erfahrungsbericht –

Empfohlen wurde uns die Klare Bau GmbH, eigentlich muss man richtigerweise sagen „Familie Klare“, von mehreren Familien aus dem Freundes- und Bekanntenkreis. Mehrere Bauvorhaben wurden problemlos und souverän verwirklicht, geplante Kosten und Qualität eingehalten. Ein Unternehmen, dem sein tadelloser Ruf im südlichen Landkreis vorauseilt…in einer Branche die heiß umkämpft ist, fast zu schön, um wahr zu sein.

Unter diesen Voraussetzungen verabredeten wir uns mit Herrn Klare zum Erstgespräch. Dieses sollte uns auf einen Weg bringen, den Bebauungsplan für das von uns anvisierte Grundstück zu ändern, sodass auch gebaut werden konnte. Mit einem handgezeichneten Grundriss im Gepäck fuhren wir zum Termin. Als wir einige Zeit später wieder im Auto saßen, waren wir uns sofort einig: „Wir wollen unseren Weg zum Traumhaus mit Familie Klare gehen und wir holen uns keine Gegenangebote ein.“ Auch wenn es in diesem Moment schwer fiel, das eigene Bauchgefühl in Worte zu fassen, können wir rückblickend betrachtet sagen, dass das Gefühl von Fachkompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Gewissenhaftigkeit, Seriosität und Zuverlässigkeit, mit dem wir den ersten Termin bei Familie Klare verlassen haben, sich über die gesamte Bauphase und darüber hinaus bestätigt haben. Dies hat uns eine Sicherheit vermittelt, die gold wert war! 

Denn wer sich entscheidet zu bauen, entscheidet sich auch sehr viel Geld in die Hand zu nehmen, um den eigenen Traum vom Haus zu verwirklichen. Viele Entscheidungen sind zu treffen, die wohl überlegt sein wollen. Es gibt viele Bereiche und Arbeitsschritte, in denen man als (Halb)Laie vertrauen können muss, dass der Bauunternehmer nicht zu seinem eigenen Vorteil arbeitet und in Folge an Qualität oder Quantität spart. Man möchte wissen was passiert und warum es passiert, um im Zweifel auch Probleme kommen zu sehen oder auch begründet entscheiden zu können „so möchte ich das nicht“!

Als klar war, dass tatsächlich gebaut werden kann, begann für uns die Planungsphase. In dieser wurden der Grundriss, Erscheinungsbild des Hauses, Art der Energieversorgung und weitere Details festgelegt. Herr Klare ist uns als Architekt dabei stets auf Augenhöhe begegnet. Fachliche Hintergründe wurden uns erläutert, Vor- und Nachteile unterschiedlicher Optionen beleuchtet und abgewogen, langjährige Erfahrungswerte eingebracht. Mit unheimlich viel Wertschätzung hat Herr Klare dafür gesorgt, dass wir all unsere Entscheidungen begründet und wohl überlegt treffen konnten. Darüber hinaus wussten wir, dass wir uns jederzeit mit allen offenen Fragen an Familie Klare wenden können.

Als die Planungsphase abgeschlossen war, begann die Bemusterung. Im Rahmen der Bemusterung haben wir uns unter anderem für Fenster, Haustür, Böden, Bäder, Treppe und Türen entschieden. Die beteiligten Unternehmen haben auf dieser Basis Angebote an Familie Klare übermittelt, die zur Ermittlung des Hauspreises herangezogen werden konnten. Damit hatten wir einerseits finanzielle Planungssicherheit und gleichzeitig die Möglichkeit das optische Bild des Hauses zu verfeinern und Prioritäten zu setzen. Wir haben uns von allen beteiligten Unternehmen toll beraten gefühlt. Wichtig war für uns jedoch zu dieser Zeit, dass die Bemusterung noch keine Endgültigkeit besaß, sondern bei Bedarf relativ problemlos abgeändert werden konnte. 

 

Unsere Bauphase war gekennzeichnet durch perfekt aufeinander abgestimmtes Arbeiten der einzelnen Gewerke. Wir können nur erahnen, welchen Aufwand Familie Klare im Hintergrund betrieben hat, um diese organisatorische Meisterleistung auf die Beine zu stellen. Ausnahmslos alle Handwerker waren kompetent, zuverlässig, freundlich und haben sich gerne mit uns in den Austausch begeben, um uns über den aktuellen Arbeitsstand auf dem Laufenden zu halten sowie Entscheidungen abzustimmen. Gleichzeitig konnten wir das Erbringen einiger Eigenleistungen aufgrund des umfassenden Austausches gut in den Bauprozess integrieren. 

Wenn man bedenkt, wie komplex das Projekt Hausbau ist und wieviele Menschen zum Gelingen beitragen, ist es absolut bemerkenswert, dass Unstimmigkeiten und Schwierigkeiten fast nicht vorkamen…und wenn, ließen sie sich unmittelbar, geräuschlos und ohne Folgen aus der Welt schaffen. Darüber hinaus war unsere Baustelle stets aufgeräumt. Für uns eine der vielen Kleinigkeiten, anhand derer das Selbstverständnis von Familie Klare heraussticht, umsichtig, mit viel Engagement und auf qualitativ hohem Level unsere Wünsche zu realisieren. Unser Treppenbauer sagte während des Ausmessens der Treppe zu uns: „Klare Baustellen sind immer wie Urlaub! Alles ist top organisiert und man kann in Ruhe arbeiten, ohne dass man sich mit anderen Gewerken auf die Füße tritt.“ Ein Lob, das wir sofort nachvollziehen konnten.

Unser Austausch mit Familie Klare zeichnete sich durch beruhigende Transparenz aus: Wir sind stets auf dem Laufenden gehalten worden und in sehr regelmäßigen Abständen hat Herr Klare unsere Baustelle inspiziert und sich selber ein Bild vom aktuellen Arbeitsstand und seiner Richtigkeit gemacht. Anmerkungen und Änderungswünsche unsererseits wurden stets ernst genommen und umgesetzt.

Unsere Bauphase konnte nach 7 Monaten beendet werden. Auch hier gebührt Familie Klare ein großes Lob. Sie haben es durch große Flexibilität und Einsatz ermöglicht, dass wir vor der Geburt unserer Zwillinge in unser Traumhaus umziehen konnten, in dem wir uns einfach sehr, sehr wohl fühlen!

Zurück

Copyright 2022. All Rights Reserved. powered by: mayfeld.de